.

Es gibt sehr viele Selbstlernkurse, um Japanisch zuhause zu lernen. Nach unserer Auffassung ragen zwei digitale Japanischkurse unter den recht vielen Angeboten heraus. Die beste davon ist Rocket Japanese.

Japanisch in 8 Wochen mit Rocket Japanese:

Dieser interaktive Japanischkurs unterrichtet Japanisch auf Englisch. Die Unterichtsmethode steht im Kontrast zu dem herkömmlichen Sprachunterricht, bei dem im Klassenverband irgendwelche langweiligen Kapitel durchgearbeitet werden, mit Themen, die niemanden wirklich interessieren.

Mit neuen Lehrmethoden, werden in 31 abwechslungsreichen Kapiteln nur solche Themen und Alltagssituationen behandelt, die wirklich wichtig sind, wenn Sie:

  • in Japan Urlaub machen möchten,
  • wenn Sie in Japan Leute kennenlernen möchten, und
  • wenn Sie mit Japanern oder Japanerinnen geschäftliche Kontakte herstellen möchten.
  • Unterrichtsthemen sind:

  • umgangssprachliches Japanisch
  • "Business Japanese"
  • Hiragana Schreib- und Leseübungen
  • Learn Japanese fast

    Kostenloses "Tutorial"

    Alle Käufer von Rocket Japanese haben Zugang zum privaten Forum für Japanischlernende, um irgendwelche Fragen zu den Kursthemen oder Hausaufgaben zu stellen.

    Kosten: der digitale Japanischkurs, den Sie sich selber herunterladen müssen, kostet $US 99,95.
    Der komplette Japanischkurs mit 20 Sprach-CDs kostet $US 299.95 nebst Versandkosten von $US 49.95

    Anbieter ist die Rocket Languages Ltd. & Libros Media Ltd. mit Niederlassungen in den U.S.A. und in Neuseeland.

     
    © Rainer Wiesehahn 2008 - 2010       | Pfeilsymbol| Impressum| Kontakt |English |Castellano|
    Deko