.

Allgemeines zum Lernen einer Fremdsprache:

Eine Fremdsprache können Sie auf mehrere Arten erlernen:

  • Durch einen Sprachkurs in Ihrer Stadt,
  • zuhause mit Lern-CDs und Begleitbüchern,
  • ebenfalls zuhause mit spezieller Fremdsprachensoftware,
  • im Internet durch kostenlose Sprach- und Tandemkurse,
  • Intensivsprachkurse, die in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Spanien oder Japan angeboten werden oder
  • Universitätsstudium als Student oder Gasthörer

Welche Lernmethode für Sie die beste ist, hängt davon ab, wieviel Zeit Sie fürs Lernen haben, zu welchem Zweck Sie Spanisch und / oder Japanisch lernen möchten, und was für ein Lerntyp Sie sind.

Einige Lernende benötigen den Klassenverband. Andere Lerntypen haben eine eiserne Disziplin und lernen zuhause täglich 1 Stunde oder mehr mit einer Sprach-CD, einem Lehr- oder Grammatikbuch.

Nach der Pimsleur-Lernmethode, die auch der us-amerikanische Geheimdienst C.I.A. zum Erlernen einer Fremdsprache anwendet, sollen nur 30 Minuten am Tag gelernt werden. Dieser Lernansatz fördert diejenigen, die eine Fremdsprache lediglich sprechen und verstehen möchten. Lernende, die auch Privat- oder Geschäftsbriefe z.B. in spanisch oder japanisch selber schreiben und lesen möchten, hilft die Pimsleur-Methode weniger.

© Rainer Wiesehahn 2008 - 2010       | Pfeilsymbol| Impressum| Kontakt |English |Castellano|
Deko